Ankündigung

Einklappen

Serverumzug erfolgreich

Liebe Nutzer,
der Serverumzug von tinnitus.de ist erfolgreich abgeschlossen. Viel Spaß beim Durchstöbern des Forums wünscht Ihnen das auric Team!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ich stell mich vor...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich stell mich vor...

    Hallo an alle Foristen,
    mein Name ist Jan, ich bin 31, von Beruf Softwareentwickler und seit April 2016 bei
    auric als Programmierer eingestellt. Zu meinen Aufgaben zählen neuerdings auch
    Betreuung einiger Server und Webauftritte, u.A. auch www.tinnitus.de, womit ich quasi
    euer neuer Serveradmin bin... Da hab ich mir einen Account erstellt und mich hier im
    Forum mal umgeschaut, und mit diesem Post nun auch aktiv beteiligt

    Wie ich gelesen und gehört habe, hat das Forum ja schon eine wilde Vergangenheit,
    womit ich die Übergriffe aus Fernost meine - nicht die Community. Gab es hier denn
    in letzter Zeit noch Probleme mit Spammer, Trolls, Hacker oder Verbindungsprobleme?

    Wenn ihr Fragen, Probleme oder Anmerkungen habt, immer her damit.
    HeinzR - wenn ich dir irgendwie einen (techn.) Gefallen tun kann, bitte melden.

    Ansonsten werfe ich einfach mal ein lautes "Hallo!" in die Runde und wünsche
    allen ein schönes Wochenende!
    lg Jan

  • #2
    Hallo Jan, war sehr lange nicht in diesem Forum tätig, kann also zu deinen Fragen nicht viel dazu sagen, sage HALLO zu dir.
    Das Glück hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.

    Kommentar


    • #3
      Hallo Jan,

      sei willkommen hier! Ja, du könntest mal schauen, ob all die versuchten Eintritte hier schon bereits vor der eigentlichen Registrierung fernhalten könntest, all die .ru und .pl - Endungen oder ganz grundsätzlich Server aus Ost-Staaten blockieren. Es hat zwischenzeitlich zwar abgenommen, noch letztes Jahr hatte ich pro Woche ca. 500-800 Registrierer im Freischaltungs-Tool gleich und ohne Durchsicht gelöscht. Zum Glück geht ja aktuell ohne meine Freischaltung nichts, so haben wir zumindest im Forum Ruhe vor all den Robots.

      herzliche Grüsse
      Heinz Richner

      Kommentar


      • #4
        Moin,
        ja, das mit den Anmeldungen hab ich auch schon gesehen in der Datenbank... Ich würde jetzt ganz naiv ein Captcha vor die Registrierung bauen... Also: Captcha + Registrierung -> Email-Aktivierung -> Freischaltung durch Supermoderator. Allerdings weiß ich jetzt nicht ob das ohne Weiteres in dieser Version von vBulletin möglich ist. In absehbarer Zeit wollte ich mich auch mal um eine Aktualisierung der Foren-Software kümmern, sofern dies ohne Datenverlust (Beiträge, etc) möglich ist.

        Kommentar


        • #5
          Hallo Jan

          danke dir für deinen Einsatz. Soweit mir bekannt, sollten eigentlich alle Updates und Versionen dieses Forensystems ohne Datenverlust funktionieren. Probiers doch mal aus, wenn du mal Zeit dafür hast.

          danke und Gruss
          Heinz

          Kommentar


          • #6
            Zur Info: diese Seite wurde damals von einem externen Dienstleister aufgesetzt, wir sind gerade dabei uns die Lizenz für vBulletin wieder zu besorgen... wenn wir die haben, fange ich mit Update-Experimenten auf einem Testsystem an.
            lg
            Jan

            Kommentar


            • #7
              Super, vielen Dank für die Info.
              Gruss
              Heinz

              Kommentar


              • #8
                Hallo Jan, Hallo Heinz,

                Fehler: Eure Seite wird als nicht sicher deklariert.

                Gruß und schmort recht schön bei diesen Temperaturen

                U

                Kommentar


                • #9
                  Ja, habs auch schon mal so erkannt. Die https-Server verlangen dann jeweils nach einem neuen Zertifikat, lädt man dies herunter und fügt dazu, dann funktioniert die Website wieder normal. Kann sein, dass Tinnitus.de nicht richtig konfiguriert ist, sicher ist sie soweit trotzdem. Ich kann da aber nichts weiter machen, da ich nur als Sub-Admin Berechtigungen habe.

                  Gruss
                  Heinz

                  Kommentar


                  • #10
                    Moin,
                    ja das Zertifikat ist abgelaufen - das ist deswegen nicht unsicherer oder so, das die Zertifikate ablaufen ist eigentlich nur eine schöne Eigenschaft für die Leute die die Zertifikate verkaufen... Ich meld mich sobald unser Mann für Zertifikate (Einkauf) aus dem Urlaub ist.
                    bis dahin angenehmes brutzeln in der Sonne!
                    lg
                    Jan

                    Kommentar


                    • #11
                      Mahlzeit,
                      ich habe ein neues Zertifikat installiert.
                      Jetzt sollte wieder alles grün sein in der Adressleiste.
                      lg
                      Jan

                      Kommentar


                      • #12
                        Hey Jan, könntest du mal nachschauen, ob schon eine Barriere gegen all die Spam-Anmeldungen vorgeschaltet ist. Ich lösche täglich zwischen 20 und 50 Robot-Anmeldungen. Vermutlich aber nehmen die eine Hintertüre im System.

                        Gruss
                        Heinz

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X