Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tinnitus durch Aspirin (irreperabel?)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tinnitus durch Aspirin (irreperabel?)

    Bitte Beitrag löschen (falsches Forum)


    !!!ich habe den Beitrag nochmal unter "Mitglieder fragen Mitglieder" gepostet: https://www.tinnitus.de/forum/tinnit...in-irreperabel
    Hallo

    zusammen, ich habe seid ca 6 Tagen einen Tinnitus, ausgelöst durch eine überdosis Aspirin

    Frage:
    Kennt das jemand hier.. ich hatte ca. 2500 mg genommen.
    Bleibt das für immer oder geht das nach einer zeit weg bzw. Wird er leiser?

    Hat hier jemand auch einen Tinnitus durch Aspirin bekommen?
    (Ich war schon beim HNO, er sagte es ist ziemlich sicher das ich mir das Ohr geschädigt habe und der Tinnitus vom Aspirin kommt. Als ich fragte wann bzw. Ob das weg geht antwortete er mit einem Schultern niken :/ )
    Ich geh morgen mit meiner mum nochmal zu ihm, und wir reden über die Therapie



    wenn jemand genauer wissen will wie es zum Tinnitus gekommen ist: https://www.tinnitus.de/forum/tinnit...rdosis-aspirin

    LG Astronaut
    Hallo, ich wollte hier Mal erklären wie es zu meinem Tinnitus kam.. diesen habe ich zwar erst seid 6 Tagen.. aber ich vermute mit diesem noch ein paar Jahre
    Zuletzt geändert von Astronaut; 28.09.2017, 12:15. Grund: Falsch gepostet ..sorry :/
Lädt...
X