Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hyperakusis- Was bringt Tiefschlaf bei lauter Zahn-OP

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hyperakusis- Was bringt Tiefschlaf bei lauter Zahn-OP

    Bald müssen bei mir auf einer Seite zwei Weisheitszähne raus. Wegen einer Entzündung. Ausser Rauschen hab ich eine Hyperakusis. Alltagsgeräusche sind aber ok.

    Ich hab jetzt Angst vor dem Lärm, wenn er flexen muss, falls ein Zahn bricht.

    Würde Tiefschlaf überhaupt was bringen oder geht der Lärm so oder so ins Ohr?


    Hat jemand eine Idee bzw. sowas schon erlebt?

    DANKE!

  • #2
    Hallo

    ich habs zwar selber in deiner Form nicht erlebt, denke aber, dass bei allen Behandlungen beim Zahnarzt keine besonderen Massnahmen etwas verbessern oder verschlechtern. Tiefschlaf würde ja eine Teilnarkose bedeuten und sowas ist ja auch nie ganz ohne. Falls du deinen Ohren keinen weiteren 'Lärm' zutrauen möchtest, wäre zumindest ein geschlossener Kopfhörer eine Alternative. 'Lärm', der dann über den Kiefer durch bohren usw geleitet wird, kannst du sowiso nicht sinnvoll dämpfen.

    Viel Glück und halte dich den Schmerzen fern!
    Gruss
    Heinz

    Kommentar

    Lädt...
    X