Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ratlos wegen Unsicher des Tinnitus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Im Forum gibt es Erfahrungen zu Betahistin: Das Medi scheint nicht zu nützen, aber auch nicht zu schaden:

    "Betahistin AL12 bei Tinnitus - Erfahrungen?"

    https://www.tinnitus.de/forum/tinnit...us-erfahrungen
    Zuletzt geändert von Maria V.; 08.03.2019, 18:48.

    Kommentar


    • #17
      Und, was meint der neue HNO?

      Kommentar


      • #18
        Aufgrund vom Wetter was hier zur Zeit herrscht konnte ich den Termin heute nicht wahrnehmen. Habe erstmal aber auch keinen neuen verlangt, weil ich das Gefühl habe, dass der Tinnitus schon etwas besser geworden ist. Habe noch wenig schnupfen und husten und ich empfinde das Geräusch nicht mehr als so ein lautes dröhnen sondern mehr wir ein surren was in der Frequenz immer mal wechselt, es ist also im Tagesverlauf auch nicht immer gleichbleibend. (mal lauter mal leiser)

        dadurch, dass sich das in den letzten Tagen verändert hat und ja morgens das geräusch quasi nicht vorhanden ist, will ich das erstmal weiter beobachten und ansonsten nochmal einen Termin ausmachen.
        ​​​​​
        ​​​​​danke für die nachfrage

        Kommentar


        • #19
          Hallo zusammen.

          Ein kurzes Update.

          Der Tinnitus scheint nun weitestgehend verschwunden zu sein. Es halt demnach also wirklich an der Erkältung gelegen, und nicht an einer Durchblutungsstörung. (Habe die Tabletten nicht genommen)

          Möchte mich bei euch für eure netten Antworten bedanken.

          LG

          Laura

          Kommentar


          • #20
            Laura, alles Gute!

            Ich hätte das Medikament auch nicht genommen.


            Gruss von Maria

            Kommentar


            • #21
              Liebe Lauralina,
              es freut mich sehr, dass es Dir besser geht und die Ohrgeräusche abgeklungen sind. Anscheinend handelte es sich um ein Belüftungsproblem, und Du scheinst bei Erkältung dafür "anfällig" zu sein. Das ist doch beruhigend, sollte es wieder einmal zu einer Erkältung mit diesen Symptomen kommen.
              Liebe Grüße, Sisco

              Kommentar


              • #22
                Betahistin ist in einem frühen Stadium gut und wirksam. Nimm es! Je früher, desto besser.
                Von den Nebenwirkungen oder Gefahren her ist dieses Medikament ziemlich harmlos. Keine Angst.

                Kommentar

                Lädt...
                X