Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alkohol macht meinen Tinnitus still....warum?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alkohol macht meinen Tinnitus still....warum?

    Hallo Leidensgenossen,

    habe nun seit über 6 Monaten einen Tini auf dem linken Ohr. Er ändert sich immer in Lautstärke, Anzahl der Töne manchmal ein rumgeleier verschiedenster Töne welche eher hochfrequent sind oder mal nur ein rauschen. Er ist nicht durch eine Lärmschädigung entstanden. Er kam beim Einparken aus heiterem Himmel. Von der durchschnittlichen Intensität von 1 -10 würde ich sagen zwischen 2 – 4. Man kann damit leben aber ich bin noch in der Phase wo ich alles ausprobiere.

    Er ist nicht beinflussbar. Stress und Tini leise oder Stress und Tini laut. Sport, davor, währenddessen und danach leise oder umgekehrt.

    Also ich kann nix machen wo ich sagen kann ok das machste jetzt und dann kommt er runter außer eins:

    Drei Bierchen Abends und das Ding ist aus. Gegen 4-5 Uhr geht er dann wieder an. Dies verschafft mir zwar kurzweilig am Wochenende mal Ruhe aber ich merke am Morgen immer wenn ich was getrunken habe und das mag ich nicht so.

    Jetzt beschäftigt mich warum das so ist. Wie sind eure Erfahrungen. Ich dachte ich stups das mal an weil die Berichte über Alk im Bezug auf Tinnitus schon recht alt sind.

    Ich tippe auf eine Muskelentspannende Wirkung wo auch immer oder eine neurologische Einwirkung.

    Bin gespannt was Ihr meint oder wie eure Erfahrungen so sind.
Lädt...
X