Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zitate

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tinnitus.de als Allegorie auf den "Zauberberg"

    "Ingenieure, wozu halten Sie sich auf in diesem Forum?" – könnte ein Settembrini fragen, hier nicht unter einer Lungen- sondern einer neurologischen "Krankheit" leidend.*
    Vielleicht daher meine gedankliche Verknüpfung des Zauberbergs mit diesem "Berghof" hier.

    Gewisse Ähnlichkeiten sind schon auffallend... Na ja, nur so ein Gedanke, dem Pfeifer geschuldet.

    * man kuriert ein bisschen herum
    " Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben." Epiktet

    Kommentar


    • Die Kartographie der Macht

      Ich bin zwar kein Anhänger von Verschwörungstheorien, aber was in dieser eindrucksvollen Dokumentation über Mark Lombardis Leben und Werk gezeigt wird, lässt mich doch daran zweifeln, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben.

      Kunst und Konspiration
      " Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben." Epiktet

      Kommentar


      • Hallo zusammen,

        Ich habe ein paar Lieblingszitaten

        Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn du sie nicht hättest.
        Mark Aurel

        Zeit ist überhaupt nicht kostbar, denn sie ist eine Illusion. Was dir so kostbar erscheint, ist nicht die Zeit, sondern der einzige Punkt, der außerhalb der Zeit liegt: das Jetzt. Das allerdings ist kostbar. Je mehr du dich auf die Zeit konzentrierst, auf Vergangenheit und Zukunft, desto mehr verpasst du besten online casinosdas Jetzt, das Kostbarste, was es gibt.
        Eckhart Tolle
        Zuletzt geändert von Mathew Brunke; 12.04.2018, 07:46.

        Kommentar


        • Moin,
          Ich mag solche Zitate von Dalai Lama
          Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.

          Kommentar

          Lädt...
          X